Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Gender Studies (DDP Joint Degree)

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Studium Gender Studies vermittelt verschiedene disziplinäre Perspektiven, Theorien und Methoden. Dabei werden Gender-Kompetenzen erworben, die sowohl die Erarbeitung wissenschaftlicher Theoriebildung als auch eine kontextbezogene Nutzung und Verwendung dieses Wissens im Hinblick auf die Anforderungen des jeweiligen Praxisbereichs ermöglichen. Es wird dabei eine internationale - vor allem eine europäische - Perspektive im Bereich Gender-Kompetenzen vermittelt. Absolventinnen und Absolventen können dieses Wissen für die Analyse und Veränderung geschlechtsstruktureller Bedingungen in Organisationen nutzen und damit die Chancengleichheit von Frauen und Männern vorantreiben.

Hochschule:
Universität Graz
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Gender Studies (DDP Joint Degree)
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Verpflichtend
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2010/11, Stk. 39 q

Definition der Studienrichtung

Zentraler Gegenstand des Studiums Gender Studies ist die Bedeutung von Gender für Individuum, Gesellschaft und Kultur in seiner Wechselwirkung mit anderen sozialen bzw. kulturellen Kategorien. Es geht um die Analyse von Geschlechterverhältnissen und der Chancen und Möglichkeiten ihrer Veränderung.

Prüfungen

Im Rahmen der Pflichtfächer ist ein Grundmodul zu absolvieren, welches sich mit Entwicklungen, Theorien und Methoden der interdisziplinären Geschlechterforschung beschäftigt. Des Weiteren müssen zwei bzw. drei der Wahlmodule (Identitäten, Positionen, Differenzen; Arbeit, Institutionen, kulturelle Praktiken; Soziale Prozesse und Strukturen; Kulturelle und mediale Repräsentationen) absolviert werden. Auch freie Wahlfächer sind im Studienplan enthalten. Das Studium sieht außerdem einen Auslandssemester an der Ruhr-Universität Bochum vor. Ein Auslandsaufenthalt ist verpflichtend. Abzuschließen ist das Studium mit einer Masterarbeit und einer mündlichen Masterprüfung, die sich auf die Inhalte der Masterarbeit und auf angrenzende Themengebiete bezieht.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine