Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Politikwissenschaft

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Bachelorstudium Politikwissenschaft vermittelt grundlegende Fachkenntnisse und solide Kenntnisse sozialwissenschaftlicher und speziell politikwissenschaftlicher Methoden, die wichtige Voraussetzung dafür sind, eigenständig wissenschaftlich zu arbeiten. Im Studium werden darüber hinaus soziale Kompetenzen sowie kritische Einsichten in die Zusammenhänge von Gesellschaft und Politik gefördert. Das Studium ist auf folgende drei Kompetenzen fokussiert: Erstens, fundierte Kenntnisse der Grundlagen, Kernbereiche und Methoden der Politikwissenschaft; zweitens, Fähigkeiten zur systematischen und kritischen Analyse von politischen Prozessen, Institutionen und Organisationen und zur Analyse von Implementierung politischer Entscheidungen; und schließlich drittens, kommunikative und soziale Kompetenzen, einschließlich der Fähigkeit zu zielstrebiger und langfristiger Bearbeitung von Problemen.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Politikwissenschaft
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2010/11, Stk. 24 (Nr. 165)

Definition der Studienrichtung

Die Studienrichtung Politikwissenschaft vermittelt politische Strukturen und Prozesse sowie die methodischen Vorgehensweisen. Es fördert die Gleichbehandlung von Menschen und die Integration von Menschen.

Prüfungen

Die Studieneingangsphase setzt sich aus nachfolgenden Modulen zusammen: sozialwissenschaftliche Phase, historische Grundlagen und Methoden. Außerdem besteht das Studium aus jeweils vier Pflichtmodulen Kern der Politikwissenschaften und alternativen Pflichtmodulen. Letztere ist gegliedert in Spezialisierungsmodule sowie in Praxismodule. Die Studierenden können bis zu zwei Praxismodule auswählen, wovon ein Modul durch ein Praktikum abgeleistet werden kann. Das Praktikum hat einen Umfang von vier Wochen und wird mit einem schriftlichen Praktikumsbericht abgeschlossen. Ein Auslandsaufenthalt wird nach Abschluss der Pflichtmodule Kern der Politikwissenschaft und dem Modul Methoden empfohlen. Insgesamt sind zwei Bachelorarbeiten zu schreiben. Eine kleine Arbeit ist für die für die positive Absolvierung im Alternativen Pflichtmodul und eine zweite Arbeit für die Absolvierung des Studiums zu verfassen.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine