Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Turkologie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium Turkologie vermittelt gute Kenntnisse der modernen türkischen Hochsprache in Wort und Schrift sowie Kenntnisse einer weiteren historischen oder modernen Turksprache aus dem zentralasiatischen Raum. Die profunde Kenntnis der Kulturgeschichte dieser Region soll den Studierenden einen offenen Blick und einen vorurteilsfreien Zugang zu Angehörigen des islamischen Kulturkreises, ihrer Kultur und ihren Wertvorstellungen vermitteln. Die Studierenden werden befähigt, fundierte Urteile über die türkische Sprache, Geschichte, Kultur und Literatur abzugeben. Weiters werden die Kenntnisse des Osmanischen vertieft. Dadurch werden die Studierenden für die Erforschung von Urkunden, historischen Quellen und Literatur in österreichischen Bibliotheken, Archiven und Klöstern qualifiziert. Im Studium werden die analytischen und synthetischen Fähigkeiten der Studierenden ausgebildet und diese für die methodisch-systematische Durchdringung eines Stoffes und seine konzise, geordnete und sprachlich gewandte Aufbereitung befähigt.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Turkologie
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2007/08, Stk. 30 (Nr. 207), i.d.F. MBl. 2013/14, Stk. 32 (Nr. 172.1), MBl. 2015/16, Stk. 12 (Nr. 68.2), Stk. 51 (Nr. 362)

Definition der Studienrichtung

Das Fach Turkologie befasst sich mit den Sprachen modernes Türkeitürkisch, Osmanisch, modernes Neupersisch und einer weiteren Turksprache sowie mit aktuellen und historischen Themen aus der türkischen Geschichte, Literatur und Kulturgeschichte, wobei der Schwerpunkt in der Osmanistik liegt.

Prüfungen

Das Masterstudium Turkologie beinhaltet die Pflichtmodule osmanische Literatur, osmanische Paläographie und Diplomatik, osmanisch-historisches Modul, Türkisch und Turksprachen in Geschichte und Gegenwart, Moderntürkisch, Literatur und Sprache sowie theoretische und methodologische Vertiefung. Für den Abschluss des Studiums ist eine Masterarbeit zu verfassen.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine