Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Philosophie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Ziel des Studiums Philosophie ist die Aneignung der besonderen Methoden und Kenntnisse, die in der selbstständigen wissenschaftlichen Beschäftigung mit philosophischen Problemstellungen einerseits, und in der philosophischen Deutung grundlegender Fragen des Wissens, des menschlichen Lebens und der Kultur anderseits erforderlich sind. Das Masterstudium vermittelt die Kompetenz zur analytischen Auseinandersetzung mit komplexen Aufgabenstellungen in allen Bereichen reflektierter Theoriebildung. Auf der Basis einer kritischen Selbstreflexion der Philosophie als universaler Grundlagenwissenschaft werden die Fähigkeiten zu systematischer und historischer Forschung auf dem Gebiet der Philosophie und zur Konzeption disziplinübergreifender synthetischer Denkwege erworben. Die AbsolventInnen sind befähigt, eigenständige Beiträge zu philosophischen Fachdiskussionen zu leisten. Das Studium stellt eine nachhaltige wissenschaftliche Berufsvorbildung dar, ist forschungsorientiert und qualifiziert für ein akademisches Berufsfeld ohne festgelegtes professionelles Tätigkeitsprofil.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Philosophie
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2011/12, Stk. 36 (Nr. 241), i.d.F. MBl. 2015/6, Stk. 44 (Nr. 295.1)

Definition der Studienrichtung

In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen.

Prüfungen

Das Studium besteht aus den Modulen theoretische Philosophie, praktische Philosophie, Philosophie der Gegenwart, Kulturphilosophie, Projekt-Modul und philosophische Forschung. Abzuschließen ist das Studium mit einer Masterarbeit und einer Masterprüfung, welche als kommissionelle Gesamtprüfung vor einem Prüfungssenat abzulegen ist und den Charakter einer Defensio der Masterarbeit hat.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine