Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Philosophie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Studium Philosophie führt an den aktuellen Stand der Philosophie in ihren Kernfächern Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie, Ethik, Logik sowie Ontologie und Metaphysik heran und erlaubt darüber hinaus auch durch die Belegung von Wahlfächern eine Spezialisierung in weiteren Fächern der Philosophie. Folgende Kompetenzen sollen durch das Masterstudium vertieft werden: Argumentationskompetenz, rationale Kritikkompetenz und Analysekompetenz, ontologische Analyse- und Interpretationskompetenz sowie metaphysische Deutungs- und Orientierungskompetenz, ethische Orientierungskompetenz, Selbstreflexionskompetenz und soziale sowie politische Beurteilungskompetenz, fachübergreifende Kooperations-, Integrations- und Kommunikationskompetenz.

Hochschule:
Universität Salzburg
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Philosophie
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,70
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Salzburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2014/15, Stk. 27 (Nr. 74)

Definition der Studienrichtung

In der Philosophie wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen.

Prüfungen

Das Masterstudium gliedert sich in Pflichtfächer, Wahlpflichtfächer und freie Wahlfächer. Es enthält zudem zwei verpflichtende Begleitseminare zur Masterarbeit. Zu den Pflichtfächern zählen: Erkenntnistheorie, Ethik, Logik Ontologie und Metaphysik sowie Wissenschaftstheorie. Zu den Wahlpflichtfächern zählt neben den Pflichtfächern unter anderem Angewandte Ethik, Argumentationstheorie, Ästhetik, Gegenwartsphilosophie, Geschichte der Philosophie, Geschichtsphilosophie, Ideologiekritik, informelle Logik, kritisches Denken, Kulturphilosophie, Kunstphilosophie, Naturphilosophie, Philosophie des Geistes und philosophische Anthropologie. Für den Abschluss des Studiums ist eine Masterarbeit aus einem Themengebiet der Pflichtfächer oder Wahlfächer zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen, welche aus drei Fächern der Philosophie besteht.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine