Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Digital Media Management

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Im Master Studiengang Digital Media Management liegt der Fokus - neben wirtschafts- und kommunikationswissenschaftlichen Grundlagen - auf dem Bereich Digital Business. Dies schließt sowohl die Entwicklung digitaler Geschäfts- und Erlösmodelle, als auch die veränderten Rahmenbedingungen in der Medienproduktion und die Verwendung neuer Technologien mit ein. Berufsfelder finden sich u. a. im strategischen Management, Content Management und in Medienproduktion, Medienmarketing sowie Finance und Controlling – jeweils mit Spezialisierung auf Medienunternehmen und die TIME Branche (Telekommunikation, IT, Medien und Entertainment). Das erste Semester beinhaltet neben den Pflichtlehrveranstaltungen die Möglichkeit, durch die Teilnahme an den entsprechenden Aufbaumodulen Kenntnisse individuell auf- bzw. auszubauen. Die Studierenden werden somit je nach Vorwissen aus dem Bachelor Studium auf einen gemeinsamen Wissensstand im Bereich Medienmanagement gebracht. Das Vertiefungsstudium (2. bis 4. Semester) bietet die Möglichkeit zur Spezialisierung. Neben Pflichtmodulen wie Medienpolitik & -ökonomie, Recht im Medienmanagement, Ethik, Soft Skills, Englisch und wissenschaftlichen Grundlagen können aus den folgenden vier Vertiefungsrichtungen zwei gewählt werden: Strategisches Management, Medienmarketing und Content Management, Medienproduktion und Finance und Controlling.

Hochschule:
Fachhochschule St. Pölten GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Digital Media Management
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts in Business, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
St. Pölten
Studienplan:
veröffentlicht im:
Berufsbegleitend:
Ja

Definition der Studienrichtung

Digital Media Management bildet optimal für Führungspositionen im Bereich Digital Business und anderen Funktionen in Medienunternehmen aus.

Prüfungen

Das Studium besteht ausgenommen der vier Schwerpunktmodule aus folgenden Modulen: Wirtschaft, Medien und Kommunikation, internationale Medienmärkte, Soft Skills, Spezialbereiche Medien und Wirtschaft, Sprachen, Wissenschaftstheorie, ausgewählte empirische Methoden, Trends der Medien- und Kommunikationswirtschaft sowie Kolloquium Masterthesis.

Eignungsprüfungen

Zugangsvoraussetzungen: Voraussetzung für eine Zulassung zum Masterstudiengang ist der Nachweis eines erfolgreichen Abschlusses eines Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen postsekundären Bildungsabschlusses beispielsweise aus den folgenden Fachgebieten: Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Publizistik und Kommunikations- und Medienwissenschaft. Bei Studienrichtungen aus anderen Fachgebieten müssen in mindestens einem der folgenden Kernfachbereiche Lehrveranstaltungen im Ausmaß von mindestens 12 ECTS absolviert worden sein: Wirtschaft (mind. 12 ECTS) oder Medien und Kommunikation (mind. 12 ECTS).

Zusatzprüfungen