Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Journalismus und Public Relations (PR)

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Am Anfang steht ein gründlicher Einblick für den notwendigen Durchblick: Sie lernen wissenschaftliche Grundlagen und Mechanismen des globalen Medienaufkommens kennen. Gleichzeitig werden Sie mit Grundbegriffen des Journalismus und der PR vertraut, damit Sie später Ihren spezifischen Begabungen folgen können. Sprachen gehören ebenfalls dazu. Ab dem zweiten Semester geht es dann ab in die Praxis.

Hochschule:
FH Joanneum GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Journalismus und Public Relations (PR)
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts in Business, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Studium verbindet die beiden Ausbildungsschienen Journalismus und Public Relations miteinander.

Prüfungen

Zusätzlich zu den Lehrveranstaltungen werden Special Media Lectures, Podiumsdiskussionen und Workshops angeboten. Durch zahlreiche Kooperationen mit Medienunternehmen wird eine praxisorientierte Ausbildung ermöglicht, welche das Ziel hat, eine fundierte Berufsvorbildung zu sichern. Dies geschieht ab dem zweiten Semester. Die Studierenden lernen den Wert von Teamarbeit kennen, müssen organisieren und termingerecht produzieren. Das fünfte Semester sieht ein Pflichtpraktikum als JournalistIn oder PR-AssistentIn im In- oder im Ausland vor. Um das Studium erfolgreich abzuschließen, sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen, wobei die erste Arbeit den Abschluss des vierten Semesters bildet. Die zweite bildet das Studienende nach dem sechsten Semester.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung ist eine Matura oder Berufsreifeprüfung oder bei SBP eine mit mindestens folgenden Prüfungsfächern: Deutsch, Mathematik 2, Physik 1 und Englisch 2.

Zusatzprüfungen