Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Griechisch

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Basis der Ausbildung ist die gründliche Kenntnis der griechischen Sprache, die auf das Übersetzen und Kennenlernen aller Textsorten der griechischen Literatur vorbereitet. Darauf baut die Kenntnis maßgeblicher die Kultur- und Geistesgeschichte Europas prägender AutorInnen der griechischen Literatur auf. Ein kultur- und kunsthistorisches Basiswissen sowie historische Grundkenntnisse über die Antike ergänzen die Ausbildung. Diese basiert auf philologisch-historischen Methoden, die durch den Einsatz von Arbeitstechniken der Vergleichenden Sprachwissenschaft, der modernen Literaturwissenschaften, der Philosophie und der Kulturwissenschaften überhaupt (der Kommunikationswissenschaft, Kulturanthropologie, Gender Studies u.a.) sowie der Religionswissenschaft ergänzt werden.

Hochschule:
Universität Graz
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Griechisch
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2010/11, Stk. 31 e

Definition der Studienrichtung

Gegenstand des Studiums Griechisch ist die gesamte schriftliche Hinterlassenschaft der griechischen Antike.

Prüfungen

Das Studium besteht aus den folgenden Pflichtfächern: Fachspezifischer Teil des Basismoduls Griechisch, Einführungsmodul Griechisch, Aufbaumodul griechische Sprache, Aufbaumodul griechische Literatur I und II, rezeptionsgeschichtliches Modul, antike Religionsgeschichte, Grundfragen menschlicher Existenz, Lateinische Literatur, griechische Geschichte sowie griechische Kunst. Außerdem werden noch gebundene Wahlfächer und freie Wahlfächer angeboten. Im Rahmen des Studiums ist eine Bachelorarbeit zu verfassen und eine mündliche Bachelorprüfung abzulegen, welche zwei der drei Teilgebiete griechische Sprache, griechische Literatur und Rezeptions-, Philosophie- und Kulturgeschichte umfasst.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Griechisch (Z)