Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Klassische Philologie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium Klassische Philologie umfasst die Schwerpunktfächer Gräzistik und Latinistik.

Hochschule:
Universität Salzburg
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Klassische Philologie
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Salzburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 124 (Nr. 195)
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Die Altertumswissenschaften in ihrer Gesamtheit gehören zu den traditionellen kulturhistorischen Disziplinen der Geisteswissenschaften. Die Klassische Antike wird als Basis der abendländischen Geistesgeschichte und Ausgangspunkt des humanistischen Denkens begriffen und mit den Methoden der Archäologie, der Geschichtswissenschaft und der Sprach- und Literaturwissenschaft erforscht. Sie bildet damit einen Kernbereich europäischen Kulturverständnisses sowie einen Brennpunkt kulturhistorischer Identifikation. Der geographische Rahmen umfasst dabei neben den Zentralregionen Griechenlands und Italiens den gesamten Mittelmeerraum im Sinne des imperium Romanum und seine kulturellen Kontaktzonen in Europa, Afrika und Asien, führt also den interkulturellen Dialog über moderne Grenzen hinweg auf die gemeinsamen Wurzeln heutiger Diversifizierung zurück.

Prüfungen

Es sind folgende Module zu absolvieren: - Fächerübergreifende Forschungsorientierung - Wahlpflichtmodul Kultur- und Literaturwissenschaft dazu Wahlmodule im Schwerpunktfach Gräzistik, wie: - Literatur des klassischen Altertums - Grundlagen der griechischen Literaturwissenschaft - Grundlegende Sprach-, Text- und Transferpraxis - Spezialisierungsmodul Gräzistik: (Sprach)kompetenz einer Literatursprache oder Wahlmodule im Schwerpunktfach Latinistik, wie: - Wege zur lateinischen Literatur des klassischen Altertums - Lateinische Sprache im Wandel der Epochen - Überlieferungsgeschichte und kritische Philologie - Gebundenes Wahlmodul Lateinische Literatur und Kultur der Spätantike und des Mittelalters - Frei Wahlfächer - Masterarbeit - Masterprüfung

Eignungsprüfungen

Zusatzprüfungen