Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Slawistik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Bachelorstudium Slawistik vermittelt Grundkenntnisse über den slawisch sprachigen Raum, Fachwissen auf dem Gebiet der Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie aktive und passive Sprachkompetenzen der slawischen Schwerpunktsprache und der zweiten slawischen Sprache (zur Auswahl stehen Bosnisch/ Kroatisch/ Serbisch, Russisch und Slowenisch). Absolventen und Absolventinnen verfügen über fundierte sprachpraktische Kompetenzen, methodische Kompetenzen der Informationsbeschaffung, -verarbeitung und –weitergabe, sprachreflexive, literaturwissenschaftliche und kulturwissenschaftliche Kompetenzen in Form von Kenntnis des soziokulturellen Kontextes des jeweiligen Sprachraumes. Sie sind qualifiziert für die Tätigkeit in den Bereichen Kultur, Bildung und Wissenschaft, Massenkommunikation sowie Freizeit- und Tourismus.

Hochschule:
Universität Klagenfurt
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Slawistik
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
andere Fremdsprache
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Klagenfurt
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2010/11, Stk. 20 (Nr. 120.19)

Definition der Studienrichtung

Das Studium Slawistik befasst sich mit der Kultur und Gesellschaft des slawischen Raumes. Im Zentrum stehen die wissenschaftlichen Fachgebiete Sprachausbildung, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft.

Prüfungen

Das Bachelorstudium gliedert sich in die Pflichtfächer Grundlagen der Slawistik, Allgemeine Sprachausbildung (Spracherwerb in der gewählten Sprache), Spezielle Sprachausbildung (Sprachbeherrschung, Grammatik der gewählten Sprache), Sprachwissenschaft (sprachwissenschaftliche Grundlagen der Slawistik, Grammatik der gewählten Sprache, Angewandte Sprachwissenschaft), Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftliche Methoden, Literatur der gewählten Sprache) und Kulturwissenschaft (Kulturwissenschaft der gewählten Sprache). Gebundene Wahlfächer sind aus den Modulen Spracherwerb der zweiten/ dritten slawischen Sprache, Sprachbeherrschung der zweiten slawischen Sprache sowie Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft der zweiten Sprache zu absolvieren. Es wird empfohlen, ein Semester als Auslandsstudium im jeweiligen Sprachraum zu absolvieren. Es sind zwei Bachelorarbeiten aus Sprach-, Literatur- oder Kulturwissenschaft zu verfassen.

Eignungsprüfungen

Nein

Zusatzprüfungen

Latein (DP)