Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Psycho-, Neuro- & Klinische Linguistik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium Linguistik dient der Vertiefung und Ergänzung der wissenschaftlichen Berufsvorbildung auf der Basis eines einschlägigen Bachelorstudiums. Es umfasst die Pflichtfächer und die Wahlpflichtfächer aus einem der beiden Studienschwerpunkte „Allgemeine und historisch-vergleichende Linguistik“ und „Psycholinguistik“. Die freien Wahlfächer bieten die Möglichkeit, die Ressourcen der Universität Salzburg für eine vertiefende Spezialisierung in Richtung auf die Masterarbeit zu nutzen. Das Studium führt an den aktuellen Stand der modernen Linguistik und Psycholinguistik heran. Die AbsolventInnen des Masterstudiums Linguistik verfügen über eine breite Schulung in der Beurteilung sprachlicher Fakten, in der Anwendung adäquater Methoden, in der Datengewinnung und Datenanalyse, in Sprachtechnologie, sowie in der theoretischen Modellierung.

Hochschule:
Universität Salzburg
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Psycho-, Neuro- & Klinische Linguistik
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Science, MSc
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Salzburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 116 (Nr. 182)

Definition der Studienrichtung

Gegenstand des Studiums Linguistik ist die wissenschaftliche Untersuchung der menschlichen Sprache(n) in all ihren Erscheinungsformen.

Prüfungen

Das Studium dauert sechs Semester und setzt sich zusammen aus den Pflichtfächern „Grammatiktheorie“, „Psycholinguistik“ und „Wissenschaftstheorie/ Wissenschaftsgeschichte der Linguistik“, aus den Studienschwerpunktfächern und aus freien Wahlfächern. Diese können an ausländischen Universitäten abgelegt werden. Das Studium wird mit einer Masterarbeit und einer kommissionellen Prüfung abgeschlossen.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine