Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Kunststofftechnik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Neben der reinen Kunststoffausbildung wird in diesem Bachelorstudium Kunststofftechnik auch eine Kombination aus wirtschaftswissenschaftlichen Themenbereichen, sowie eine breite, solide und hochwertige Grundausbildung in mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Disziplinen geboten. Die modernen und technischen Ausstattungen an den neu gegründeten Instituten der Universität Linz ermöglichen ein Studium am Puls der Zeit. Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert konzipiert, das heißt die Studierenden führen Experimente sowie Versuchsserien durch, dokumentieren diese systematisch und sind daher in der Lage, die gewonnenen Daten fachgerecht zu interpretieren und in einem größeren Kontext zu betrachten. Berufliche Chancen ergeben sich vor allem im Bereich der Forschung und Entwicklung – die möglichen Anwendungen reichen bis zur Technik für Luft- und Raumfahrt, umfassen aber auch Tätigkeiten in Vertrieb und Geschäftsführung einschlägiger Unternehmen.

Hochschule:
Universität Linz
Studienrichtungsgruppe:
Ingenieurwissenschaften
Studium:
Kunststofftechnik
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Science, BSc
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Linz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 26 (Nr. 223)

Definition der Studienrichtung

Die Kunststofftechnik befasst sich mit der Erforschung und Anwendung physikalischer, chemischer und technischer Eigenschaften der Kunststoffe. Ziel ist die Entwicklung von Materialien, die für spezifische Anwendungen oder Produktionen benötigt werden. (z.B. durch Veränderung der Belastbarkeit, Gewicht, etc.). Auch die Entwicklung und Konstruktion von kunststoffverarbeitenden Maschinen wird in dieser Studienrichtung behandelt.

Prüfungen

Die Disziplinen Kunststofftechnik, Polymer-Chemie, Maschinenbau und Mechatronik sind die Grundpfeiler des Kunststofftechnik-Studiums. Zur Verknüpfung von Theorie und Praxis dienen universitäre Praktika, Übungen zu den entsprechenden Vorlesungen und die abschließende Bachelorarbeit.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

DG (DP)