Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Interactive Media (E)

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium Interactiv Media an der Fachhochschule Oberösterreich stattet seine Absolventinnen und Absolventen mit Kenntnissen und Fähigkeiten aus, um innovative und komplexe Projekte in der Medienindustrie professionell umzusetzen. Dabei steht der Erwerb von technischen Kompetenzen in den Bereichen der interaktiven Medien, Computer Games und modernen Online-Medien im Vordergrund. Durch die Belegung von Wahlfächern können die Studierenden persönliche Interessensvertiefungen vornehmen, welche auch individuell kombiniert werden können. Zur Auswahl stehen die Module Interaktive Medien, Games sowie Online Media. Zusätzlich wird das Studienangebot durch eine breite Palette von Vertiefungsfächern zu Spezialthemen sowie durch Workshops und Seminare ergänzt. All diese spezifischen Qualifikationen eröffnen ein globales Berufsfeld, wie z.B. in der Entwicklung von Computerspielen und interaktiven Mediensystemen sowie in den Bereichen Multimedia Authoring/ Production, Web-basierte Informationssysteme und Anwendungen, Large-Scale Online Publishing, Content und Document Management, MultiMedia Databases, Electronic Archives, Digital Asset Management, Cooperative Workflow Solutions und Streaming Media Services.

Hochschule:
FH OÖ Studienbetriebs GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Ingenieurwissenschaften
Studium:
Interactive Media (E)
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Science, MSc
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Englisch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Hagenberg
Studienplan:
veröffentlicht im:
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Studium Interactive Media vermittelt ein breites Spektrum von vorrangig technischen Aspekten der interaktiven Medien, Computer Games und modernen Online-Medien.

Prüfungen

Das Studium bietet einen stark ausgebauten Projektteil und zeichnet sich durch ein im internationalen Vergleich sehr breites Angebot an vertiefenden Lehrveranstaltungen aus, wodurch sich praktische Elemente und Theorie auf hohem Niveau verbinden. Die das Studium abschließende Diplomarbeit gibt abermals Gelegenheit zur persönlichen Vertiefung in einem spezifischen Thema und gleichzeitig der praktischen Umsetzung. Der flexible Studienplan ermöglicht auch ein Auslandssemester an einer der zahlreichen internationalen Partnerhochschulen.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein Abschluss eines facheinschlägigen, mindestens 3-jährigen Bachelor- oder Diplomstudiums z.B. aus Medientechnik, Medieninformatik, Informatik oder Software Engineering mit IT-bezogenen Ausbildungselementen im Umfang von mindestens 60 ECTS.

Zusatzprüfungen

Keine