Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Information and Communiction Engineering (ICE) (E)

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die bzw. der Studierende wählt einen der drei angebotenen Studienzweige aus: (a) Studienzweig Networks and Communications (NC) (b) Studienzweig Autonomous Systems and Robotics (ASR) (c) Studienzweig Wirtschaftsingenieurwesen (WI)

Hochschule:
Universität Klagenfurt
Studienrichtungsgruppe:
Ingenieurwissenschaften
Studium:
Information and Communiction Engineering (ICE) (E)
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Diplomingenieur/in, Dipl.-Ing.
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Englisch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Klagenfurt
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2014/15, Stk. 16 (Nr. 117.6), i.d.F. Stk. 23 (Nr. 161)

Definition der Studienrichtung

Absolventinnen und Absolventen des Masterstudium Information and Communications Engineering können beispielsweise als Entwicklerinnen und Entwickler technischer Systeme oder als Produktmanagerinnen und Produktmanager bei Automobilzulieferern, Chipherstellern, Consultingfirmen, Softwarehäusern und Unternehmen in der Medizintechnik tätig sein. Charakteristische Aufgabenfelder für Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure liegen u.a. in den Bereichen Unternehmensplanung, Produktionsmanagement, Logistik, Marketing und Vertrieb sowie Rationalisierung und Reorganisation organisatorischer Abläufe. Im Hinblick auf aktuelle Erfordernisse des international ausgerichteten und zunehmend vernetzten Produktions- und Dienstleistungsmanagements ist die Querschnittskompetenz der Wirtschaftsingenieurin bzw. des Wirtschaftsingenieurs, betriebswirtschaftliche und technische Problemstellungen integrativ und durchgängig zu bearbeiten, besonders gefragt.

Prüfungen

Im Rahmen des Masterstudiums Information and Communications Engineering sind die Pflichtfächer aus einem der drei Studienzweige, die gebundenen Wahlfächer je Studienzweig und die freien Wahlfächer zu absolvieren. Zudem ist eine Masterarbeit (inkl. Privatissimum) zu verfassen.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine