Bachelorstudium Industriewirtschaft / Industrial Management

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Hochschule:
FH Joanneum GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Industriewirtschaft / Industrial Management
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Science in Engineering, BSc
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,70
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Kapfenberg
Studienplan:
veröffentlicht im:
Berufsbegleitend:
Ja
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Industriewirtschaft /Industrial Management bietet ein anspruchsvolles Wirtschaftsingenieur-Studium mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Technik und Angewandte Informatik.

Prüfungen

Lehre und Forschung sind im Studiengang untrennbar miteinander verbunden. Die Lehrenden haben jahre- bis jahrzehntelange Erfahrung als Fach- oder Führungskräfte in der Wirtschaft und können somit Wissenschaft und Forschung praxisrelevant vermitteln. Die Studierenden werden in Industrie- und Forschungsprojekte einbezogen und lernen dadurch praxisorientiertes Arbeiten in unterschiedlichen Fachgebieten kennen. Um der gegebenen Internationalität gerecht zu werden, kann auch ein Semester an Universitäten im Ausland absolviert werden. Ein Auslandssemester fördert nicht nur notwendige Sprachkompetenzen, sondern trägt auch entscheidend zur Entwicklung der Persönlichkeit bei. Die Vorlage der Bachelorarbeiten sowie die erfolgreiche Ablegung der Bachelorprüfung beenden das Studium.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für den Studiengang ist eine Matura oder Berufsreifeprüfung oder bei SBP eine der folgenden: Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau, Technische Physik, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen-Bauwesen, Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau, wobei bei allen das Wahlfach „Englisch 2“ sein muss; Fertigungsautomatisierung; sowie einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen.

Zusatzprüfungen