Bachelorstudium InterMedia

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Hochschule:
Fachhochschule Vorarlberg GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Künstlerische Studien, Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
InterMedia
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts in Arts and Design, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Teilweise Englisch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Dornbirn
Studienplan:
veröffentlicht im:
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Fach Intermedia befasst sich mit Kreativaufgaben in der Medienproduktion. Von besonderer Relevanz sind wirtschaftliche, psychologische und technische Aufgabenstellungen.

Prüfungen

Das Bachelorstudium gliedert sich in sechs Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: Gestaltung: Form, Farbe, Räumliches Gestalten, Typo, Farbe, Visualisieren, Designtheorie und –geschichte (1. Semester); Grundlagen Typo und Layout, Grundlagen Bild/ Fotografie, Umgang mit Text/ Redaktion, allgemeine Medienpsychologie (2. Semester); Entwurf interaktiver Systeme, Grundlagen Video, Marketing- Kommunikation, Management für Medienprojekte (3. Semester); interdisziplinäre Medienproduktion, exzellente Praxismodelle im Designumfeld, Medienethik, Medieninformatik: Mediendistribution (4. Semester); Medienwirkung, Methoden wissenschaftlicher Forschung, English 5: Meetings and Discussions (5. Semester); intermediale Medienproduktion, Medienrecht in der Praxis, Grundlagen der Medienkalkulation (6. Semester). Ein Auslandsaufenthalt an den internationalen Partneruniversitäten im 4. Semester wird empfohlen. Es ist ein Berufspraktikum im Bereich Medienproduktion (profit oder non- profit- Sektor) im Ausmaß von zehn Wochen im In- oder Ausland zu absolvieren. Es sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist die allgemeine Hochschulreife, Studienberechtigungsprüfung, facheinschlägige Lehre mit Zusatzprüfungen oder deutsche Fachhochschul-Reife (facheinschlägig) mit Zusatzprüfungen.

Zusatzprüfungen