Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Gitarre

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium Gitarre steigert und vertieft die Ausbildung in den Fächern der künstlerischen Praxis und bietet darüber hinaus Gelegenheit, spezielle künstlerische Neigungen und wissenschaftliche Interessen auszubauen. Ein Kernangebot an Pflichtfächern kann durch eine große Auswahl an Wahlfächern und freien Wahlfächern individuell erweitert und vertieft werden. Zusätzlich können verschiedene Schwerpunkte gewählt werden, um das Studium individuell zu gestalten.

Hochschule:
Universität Mozarteum Salzburg
Studienrichtungsgruppe:
Künstlerische Studien
Studium:
Gitarre
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Salzburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2011/12, Stk. 30 (Nr. 55)

Definition der Studienrichtung

Das Instrumentalstudium Gitarre beschäftigt sich mit den praktischen und theoretischen Aspekten der Musik anhand der Auseinandersetzung mit der Gitarre und ihren artverwandten Instrumenten.

Prüfungen

Das Masterstudium Gitarre gliedert sich in Pflichtfächer, Wahlfächer und freie Wahlfächer. Die Pflichtfächer sind namentlich „Zentrales Künstlerisches Fach“, „Korrepetition“, und „Kammermusik“. Die wählbaren Schwerpunkte im Masterstudium sind „Kammermusik“, „Sololiteratur“, „Alte Musik“, „Musik des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart“ und „Improvisation und Komposition“. Das Wahlfachangebot beinhaltet die Kategorien „Künstlerische Praxis“, „Angewandte Theorie“, „Musik- Literatur- und Kunstwissenschaften“, „Musikpädagogik“ und „Ergänzende Lehrveranstaltungen“. Im Laufe des Studiums ist eine wissenschaftliche oder eine künstlerische Masterarbeit zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen. Der künstlerische Teil der Masterprüfung besteht aus einer internen Prüfung von ca. 30 Minuten und einem öffentlichen Konzert von ca. einer Stunde Spieldauer.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine