Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Russisch

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Lehramtsstudium Russisch ermittelt Umgang mit Fachwissen, praxisbetonte Fertigkeiten, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen sowie Fertigkeiten zur kreativen Lernprozessgestaltung im Fremdsprachenunterricht. Studierende erwerben folgende Schlüsselkompetenzen: fundierte Sprachbeherrschung des Russischen, ein breites Methodenrepertoire, anwendungsorientiertes Wissen über System, Struktur und Funktionen des Russischen, linguistische und sprachwissenschaftliche Arbeitstechniken, Analysefähigkeit literarischer Texte und Kenntnisse der Landeskunde sowie der Werte und Normen im russischen Kulturraum. Absolventen und Absolventinnen sind zur Fremdsprachendidaktik befähigt und beherrschen traditionelle und alternative Methoden des Fremdsprachenunterrichts. Neben der Unterrichtstätigkeit an höheren Schulen sind sie qualifiziert für den Bereich der außerschulischen Bildungsinstitutionen.

Hochschule:
Universität Innsbruck
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Russisch
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Innsbruck
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2014/15, Stk. 64 (Nr. 492), i.d.F. Stk. 81 (Nr. 573) MBl. 2015/16, Stk. 47 (Nr. 491) und Stk. 50 (Nr. 506)

Definition der Studienrichtung

Das Lehramtsstudium mit einer lebenden Fremdsprache als Unterrichtsfach ist eine wissenschaftlich fundierte Berufsvorbereitung. Es berücksichtigt die aktuellen Lehrpläne der Sekundarstufe und die gesetzlichen Grundlagen, wie Schulunterrichts- und Schulorganisationsgesetz, Leistungsbeurteilungsverordnung und Prüfungsordnung sowie die Reife- und Diplomprüfungsverordnung. Absolventinnen und Absolventen können kompetent, flexibel und sicher in ihrem Beruf agieren.

Prüfungen

Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Pflichtmodulen zu absolvieren: - Grundlagen der Fremdsprachendidaktik - Kompetenzorientierter Fremdsprachenunterricht - Evaluation von fremdsprachlichen Kompetenzen - Fachpraktikum an Schule und Universität - Einführung und Orientierung - Sprachbeherrschung Russisch I, II, III - Basiswissen - Kernkompetenzen - Vertiefungskompetenzen I, II - Fachseminar - Bachelorarbeit Dazu kommen 10 ECTS aus folgenden Wahlmodulen: - Slawistische Exkursion - Mobilität - Literatur- und kulturwissenschaftliche Anwendungen - Russische Textlinguistik - Medien und Konversation - Länder, Sprachen und Kulturen - Mehrsprachigkeit

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen

Latein (DP)