Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium kkp: Kunst und kommunikative Praxis - Bildnerische Erziehung

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Im Zentrum des Lehramtsstudiums Kunst und kommunikative Praxis steht die Erschließung des vielgestaltigen Feldes der Kunst, der visuellen Kulturen und Kommunikationsformen. Es werden künstlerische, wissenschaftliche und pädagogische Qualifikationen erworben. Studierende setzen sich mit künstlerischen Arbeitsweisen, Positionen und Diskursen in Theorie und Praxis auseinander und sind mit den vielschichtigen Erfahrungs- und Erkenntnisräumen der Kunst vertraut. Die künstlerischen Arbeitspraxen der Abteilung repräsentieren das zentrale Arbeitsfeld in Lehre und Forschung. Absolventen und Absolventinnen verfügen über pädagogische Wissens- und Methodenkompetenzen und Erfahrung im Bereich der künstlerischen Projektarbeit an der Schnittstelle von Kunst, visueller Kultur und aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen sowie des forschenden Handelns. Sie sind qualifiziert für die Lehrtätigkeit in formellen und informellen Bildungsbereichen, an höheren Schulen und im tertiären Bildungsbereich sowie in der Kunst- und Kulturvermittlung in Galerien und Museen.

Hochschule:
Universität für angewandte Kunst Wien
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien, Künstlerische Studien
Studium:
kkp: Kunst und kommunikative Praxis - Bildnerische Erziehung
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts (Arts and Education), BA
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2014/15, Stk. 14 (Nr. 33), Stk. 21 (Nr. 55)

Definition der Studienrichtung

Das Studium Kunst und kommunikative Praxis befasst sich mit einem Kunst- und Kulturbegriff, der gesellschaftliche Veränderungen kritisch reflektiert. Kommunikation wird dabei als Kunst und Kultur vermittelndes dialogisches Prinzip aufgefasst.

Prüfungen

Das Lehramtsstudium umfasst die Fächer künstlerische Ausbildung: Kunst und kommunikative Praxis, Kunst und Kulturwissenschaften, pädagogisch-wissenschaftliche Berufsvorbildung, Fachdidaktik und schulpraktische Ausbildung. Es ist eine wissenschaftliche oder künstlerische Bachelorarbeit zu verfassen.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist die positive Absolvierung einer künstlerischen Eignungsprüfung.

Zusatzprüfungen

Keine