Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Gestaltung - Unterrichtsfach Technik.Textil

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

In den ersten vier Semestern des Bachelorstudiums werden in den einzelnen Werkstätten (Keramik, Holz und Metall) und Studios (Weberei, Näherei, Papier, Digital- und Siebdruck) Grundlagen erarbeitet. Verschiedene textile und technische Aspekte werden vorwiegend projektorientiert anhand von Materialien wie Papier, Holz, Keramik, Metall, Kunststoff etc. erforscht. Erste Erfahrungen im Schulbetrieb werden gemacht. Parallel dazu werden fachtheoretische und fachdidaktische Themen erörtert und Praxis im gestalterisch-künstlerischen Bereich wie auch in Design und Visualisierung gesammelt. Auf diesen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen aufbauend liegt der Fokus ab dem 5. Semester in der Projektarbeit, die das eigenständige Konzeptionieren von Projekten in den Bereichen Design, Körper, Raum und Technik forcieren soll. Die Stärkung der eigenen gestalterisch-künstlerischen Praxis verwoben mit begleitenden Theoriemodulen (Fachdidaktik und Kulturwissenschaften) ermöglichen eine Vertiefung in das Projektthema.

Hochschule:
Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien, Künstlerische Studien
Studium:
Gestaltung - Unterrichtsfach Technik.Textil
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Linz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2016/17, Stk. 36 (Nr. 894)

Definition der Studienrichtung

Das Fach Werkerziehung beschäftigt sich mit Aspekten der Technik wie Materialkunde und Werkzeugtechnik, Aspekten der Umweltgestaltung wie Lebensräumen, Architektur und Landschaften sowie ästhetischen Grundlagen im Bereich Design.

Prüfungen

Die Prüfungen umfassen: Allgemeine bildungswissenschaftliche Grundlagen Fachwissenschaft und Fachdidaktik 1 und 2 Freies Wahlfach Bachelorarbeit

Eignungsprüfungen

Das positive Absolvieren der Zulassungsprüfung mit künstlerischen Aufgabenstellungen und der Vorlage künstlerischer oder gestalterischer Arbeitsproben ist Voraussetzung für die Aufnahme ins Studium.

Zusatzprüfungen

Keine