Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Masterstudium Chemie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Lehramt an der Universität Wien mit dem Unterrichtsfach Chemie verfügen über das nötige fachliche, fachdidaktische und schulpraktische Wissen und Können, um selbständig und vollverantwortlich den Unterricht im Fach Chemie in der Sekundarstufe zu gestalten. Die Studierenden erwerben umfassende Kompetenzen, um gezielte Vermittlungs-, Lern- und Bildungsprozesse im Fach Chemie zu gestalten und neue fachliche, fächerverbindende und fachdidaktische Entwicklungen in den Unterricht und die Schulentwicklung einzubringen.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Chemie
Typ:
Lehramtsstudium Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Education, MEd
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2016/17, Stk. 33 (Nr. 186)

Definition der Studienrichtung

Im Masterstudiums Lehramt im Unterrichtsfach Chemie wird eine vertiefte Sachkenntnis in den Teilfächern Allgemeine / Anorganische und Organische Chemie sowie in zwei weiteren fachwissenschaftlichen Teilfächern. Gleichzeitig wird, im Gegensatz zu den fachspezifischen Master-Curricula, auch die fachdidaktische Ausbildung wesentlich gefestigt.

Prüfungen

Es sind folgende Module zu absolvieren: - Pflichtmodul Erweiterung der fachlichen Grundlagen - Wahlmodule Fachvertiefung - Pflichtmodul Fachdidaktische Begleitung der Praxisphase - Pflichtmodulgruppe Fachdidaktik - Umgang mit Diversität im Chemieunterricht - Lehren und Lernen im Chemieunterricht - Masterarbeit - Masterprüfung

Eignungsprüfungen

Zusatzprüfungen