Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Darstellende Geometrie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über grundlegende Kenntnisse über Bedeutung, Systematik, Wissensstand und Methoden der für das Unterrichtsfach Darstellende Geometrie relevanten Wissenschaften. In der konstruktiven Geometrie und der höheren Geometrie besitzen sie Basiskenntnisse in Anwendungsbereichen der Naturwissenschaft, der Technik und der Kunst. Weiters erwerben sie grundlegende Kenntnisse im Erfassen der Geometrie als mathematischer Disziplin und in der Beherrschung der mathematischen Denk- und Argumentationsweise sowie der Modellbildung.

Hochschule:
Technische Universität Graz
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Darstellende Geometrie
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 18 b
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über umfangreiches Wissen über Stellung und Bedeutung der Unterrichtsfächer Darstellende Geometrie und verwandter Fächer (z. B. Konstruktionsübungen) sowie des Geometrischen Zeichnens im Fächerkanon der Schule. Eine Kombination des Unterrichtsfaches Darstellende Geometrie mit Unterrichtsfächern, die mathematische Bezüge haben, kann vorteilhaft sein und wird daher empfohlen.

Prüfungen

Es sind folgende Module zu absolvieren: - Analytische Grundlagen der Geometrie - Fachdidaktik DG1 und DG 2 - Konstruktive Geometrie - Projektive Geometrie - Differentialgeometrie und Kinematik - Angewandte Geometrie - Lineare Abbildungsmethoden Dazu kommen Pädagogisch-Praktische Studien im Ausmaß von 20 ECTS.

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen

DG (Z)