Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Physik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Lehramtsstudium Physik bietet eine Grundausbildung im Bereich Physik sowie eine Weiterführung und Vertiefung der physikalischen Wissensinhalte. Inhaltlich vermittelt das Studium Kenntnisse über relativistische Physik und elementare Quantenmechanik, Kernphysik, Atomphysik, Mittel- bzw. Hochenergiephysik, Elementarteilchenphysik, Materialphysik, Festkörperphysik, interdisziplinär ausgerichtete Physik und Computational Physics. Die Studierenden erhalten ebenfalls ein mathematisches und chemisches Grundwissen. Die Studierenden werden befähigt, wissenschaftliche Entwicklungen in der Physik zu verfolgen und selbstständig zu aktualisieren. In den physikalischen Praktika erwerben die Studierenden auch Kenntnisse über die Durchführung von Versuchen. Es wird erlernt, physikalische Phänomene in Experimenten zu veranschaulichen, die Experimente anzuleiten und zu analysieren.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Physik
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 41 (Nr. 247.1)

Definition der Studienrichtung

Physik ist ein naturwissenschaftlich-technisches Fach, das auf mathematischen Grundlagen aufbaut. Es beschäftigt sich mit den theoretischen Gesetzmäßigkeiten von Materie und Energie und versucht diese anhand von computerunterstützten Experimenten zu beweisen.

Prüfungen

Das Lehramtsstudium Physik umfasst die Module Experimentalphysik, Fachdidaktik der Physik, Mathematik, Physik der Materie, Theoretische Physik für das Unterrichtsfach, Fachdidaktik, Wahlbereich, Schulpraktikum. Für den Abschluss des Studiums ist eine Bachelorarbeit zu verfassen.

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen

Keine