Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Lehramt für r.k. Religion an Pflichtschulen

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die Studierenden des Bachelorstudiums Lehramt für römisch- katholische Religion an Pflichtschulen erwerben Kenntnisse über unterschiedliche wissenschaftliche Theorien und Methoden. Zudem werden sie mit den vielseitigen Bereichen der Theologie vertraut gemacht. Im fachwissenschaftlichen und -didaktischen Schwerpunkt lernen die StudentInnen den Unterricht zu organisieren und die Lernvoraussetzungen der SchülerInnen zu berücksichtigen. Die Vermittlung von sozialer, kommunikativer und kooperativer Kompetenz befähigt die AbsolventInnen, sich in künftigen LehrerInnenteams einzubringen sowie mit Vorgesetzten und Erziehungsberechtigten auszutauschen und zusammenzuarbeiten. Das Studium ermöglicht sowohl die Teilnahme an der wissenschaftlich-berufsfeldbezogenen Forschung als auch die Durchführung von schulpraktischen Studien an Praxisschulen.

Hochschule:
Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Lehramt für r.k. Religion an Pflichtschulen
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
6 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Pädagogische Hochschule
Ort:
Hochschulstandort Stams
Studienplan:
veröffentlicht im:
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Bachelorstudium Lehramt für römisch-katholische Religion an Pflichtschulen setzt sich mit den vielfältigen Bereichen der Theologie auseinander. Es werden spezifische humanwissenschaftliche, fachwissenschaftliche und -didaktische Kompetenzen vermittelt. Das Studium befähigt AbsolventInnen zur Planung, Gestaltung und Evaluierung des Religionsunterrichtes an Volksschulen, Hauptschulen, Polytechnischen Schulen sowie Berufsschulen.

Prüfungen

Das Bachelorstudium besteht aus zwei Studienabschnitten. Der Studienplan hat einen modularen Aufbau und ermöglicht eine nationale und internationale Vergleichbarkeit. Im ersten Abschnitt geht es um die Einführung in das Berufsfeld. Es werden allgemeine Kenntnisse im Bereich Fachwissenschaft, Fachdidaktik, Theologie sowie Humanwissenschaft vermittelt. Im zweiten Abschnitt steht das vertiefende berufsrelevante Wissen im Vordergrund. Es werden verstärkt schulpraktische Studien durchgeführt. Die Studierenden haben die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule zu machen. Den Abschluss des Studiums bildet eine Bachelorarbeit.

Eignungsprüfungen

Eine Voranmeldung auf der Homepage der Kirchlich Pädagogischen Hochschule ist Voraussetzung für das Aufnahmeverfahren.

Zusatzprüfungen

Keine