Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Medizinjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Im Zuge des Studiums werden die journalistischen Inhalte und jene der Öffentlichkeitsarbeit, die medizinisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen und die Zusammenhänge im Gesundheitswesen vermittelt. Diese werden gleichzeitig und gleichwertig nebeneinander, zum Teil miteinander verknüpft. Die Studierenden erwerben die nötigen Fachkenntnisse und bekommen einen Einblick in Medizin und Gesundheit. Es findet eine Integration von Theorie und Praxis statt. Neben der Schulung der Kritikfähigkeit soll Verantwortungsbewusstsein durch die Vermittlung wissenschaftlich-medizinisch-gesundheitlicher Zusammenhänge in der Gesellschaft entwickelt werden.

Hochschule:
Danube Private University
Studienrichtungsgruppe:
Medizin/Gesundheit, Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Medizinjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts Medizinjournalismus und Öffentlichkeit, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Privatuniversität
Ort:
Krems a.d.D.
Studienplan:
veröffentlicht im:

Definition der Studienrichtung

Der praxisorientierte Studiengang „Bachelor of Arts Medizinjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit“ verknüpft journalistische Kompetenzen und die der Öffentlichkeitsarbeit (Theorie und Praxis) mit einer breiten medizinischen und naturwissenschaftlichen Grundausbildung.

Prüfungen

Voraussetzungen für die Studienaufnahme ist zusätzlich zur schriftlichen Bewerbung ein zehnwöchiges Praktikum in der Redaktion eines Publikums- oder eines anerkannten Fachmediums oder einer Stelle für PR/ Öffentlichkeitsarbeit in einer Institution aus dem Gesundheitswesen. Der Bachelorstudiengang ist in Modulen organisiert. Sechs Module im Bereich „Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit“ mit den Inhalten Einführung, Sprachwissenschaften und Rhetorik, Praxis, Medien, Ressort, Mediensystem und fünf Module im Bereich Medizin/ Naturwissenschaften, die die verschiedenen Bereiche der medizinisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen beinhalten. Am Ende eines jeden Moduls steht eine Modulprüfung. Im letzten Semester wird eine Bachelorarbeit durchgeführt. Während des Studiums sind zwei weitere sechs- bis zwölfwöchige Praktika zu absolvieren.

Eignungsprüfungen

Zusätzlich zur schriftlichen Bewerbung ist die Absolvierung eines zehnwöchigen Praktikums nachzuweisen. Bei positiver Bewertung sind ein schriftlicher Eignungs-/ Studienfähigkeitstest sowie ein persönliches Interview zur Feststellung fachspezifischer Eignungsmerkmale zu absolvieren.

Zusatzprüfungen

Keine