Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Diplomstudium Humanmedizin

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Der inhaltliche Aufbau des Studienplans für das Diplomstudium Humanmedizin erfolgt nach fünf Prinzipien: - die Zelle - das Organ - der Patient, der Arzt und die Gesellschaft - die klinische Erfahrung - die Wissenschaft als Basis der medizinischen Praxis (Forschungstrimester)

Hochschule:
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Studienrichtungsgruppe:
Medizin/Gesundheit
Studium:
Humanmedizin
Typ:
Diplomstudium
Akad. Grad:
Doktorin/Doktor der gesamten Heilkunde, Dr med. univ.
Studiendauer:
5 Jahre / 360 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Privatuniversität
Ort:
Salzburg, Nürnberg
Studienplan:
veröffentlicht im:

Definition der Studienrichtung

Durch das Studium Humanmedizin werden handlungskompetente DoktorInnen der Medizin ausgebildet. Die AbsolventInnen sollen in der Lage sein, den Anforderungen, die aus neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen entstehen, gerecht zu werden, und eine humane und patientenorientierte Medizin zu praktizieren.

Prüfungen

Der Aufbau des Studiums entspricht den Erfordernissen einer modernen und humanen Medizin. Dazu sollen die vielfältigen Lehr- und Lernmethoden wie Vorlesungen, Seminare, Minicases, Fallbesprechungen, Referate, fallbasiertes Lernen (POL), sowie Gruppenarbeiten beitragen. Am Ende des Studiums steht der handlungskompetente Arzt, der nicht nur medizinisch theoretisches Wissen hat, sondern bereits über einsetzbare Fertigkeiten verfügt.

Eignungsprüfungen

Zulassungsvoraussetzungen sind die allgemeine Hochschulreife, die Berufsreifeprüfung oder eine Studienberechtigungsprüfung. Weitere Voraussetzungen sind: ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse, der Nachweis über zehn Wochenstunden Latein (das Latinum kann bis zum Ende des ersten Studienjahres nachgeholt werden), ein Nachweis (Zeugniskopie) über die Absolvierung von mindestens einer erfolgreich besuchten Wochenstunde in Biologie nach der achten Schulstufe an einer höheren Schule oder Nachweis einer Zusatzprüfung aus Biologie und Umweltkunde und mindestens vierwöchige Berufsfelderkundung (Volontariat). Zusätzlich zur Bewerbung sind ein schriftlicher Test und ein Interview zu absolvieren. Bearbeitungsgebühr ist zu bezahlen. Bewerber aus Deutschland benötigen keine Berücksichtigung durch die ZVS.

Zusatzprüfungen

Keine