Masterstudium Chemical and Pharmaceutical Engineering (E)

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Ausbildungsschwerpunkt entweder in der Chemieingenieurtechnik oder in der Pharmazeutischen Technologie und Prozesstechnik

Hochschule:
Univeristät Graz gemeinsam mit der Technischen Universität Graz
Studienrichtungsgruppe:
Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften
Studium:
Chemical and Pharmaceutical Engineering (E)
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Diplomingenieur/Diplomingenieurin, Master of Science, MSc
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Englisch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2013/14, Stk. 25 a der Uni Graz, MBl. 2013/14, Stk. 12 b (Nr. 162) der TU Graz
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Masterstudium „Chemical and Pharmaceutical Engineering“ ist das Bindeglied zwischen den Naturwissenschaften Chemie und Pharmazie und der Ingenieurswissenschaft Verfahrenstechnik. Das erforderliche Qualifikationsprofil der Komplementärwissenschaft für die Ausbildung im Masterstudium Chemical and Pharmaceutical Engineering wird in Pflichtfachmodulen vermittelt. Das Qualifikationsprofil dieses Masterstudiums ermöglicht Absolventinnen und Absolventen integrativ in Forschungs-, Entwicklungs-, Planungs- und Produktionsabläufen Aufgabenstellungen der jeweiligen Disziplin aufzubereiten und zu bearbeiten, und spezielle fachbezogene Aufgaben für die vertiefende wissenschaftliche Bearbeitung zu analysieren und zu spezifizieren, um ressourcenoptimierte Detailbearbeitung durch die Spezialistin/den Spezialisten zu ermöglichen.

Prüfungen

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen