Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Mathematik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Bachelorstudium Mathematik vermittelt eine Grundausbildung in jenen mathematischen Gebieten, die für die Tätigkeit einer/s Mathematikerin/s von besonderer Bedeutung sind. Es wird in erster Linie der Umgang mit etablierten mathematischen Konzepten und Lösungsstrategien vermittelt, die in Zusammenhang mit Problemstellungen der Wirtschaft und Gesellschaft anwendbar sind. Den Studierenden soll eine Vertrautheit mit den wichtigsten mathematischen Begriffen und Kenntnisse der fundamentalen Zusammenhänge vermittelt werden, ein sicherer Umgang mit der mathematischen Sprache, das Erkennen und Verarbeiten komplexer Strukturen, die Fähigkeit zur exakten Argumentation und zum Durchdringen komplexer Sachverhalte. Die AbsolventInnen sollen in der Lage sein, Probleme aus nichtmathematischen Bereichen in eine mathematische Formulierung zu bringen, als solche zu bearbeiten um dadurch konkrete Fragestellungen zu beantworten. Der Bereich der mathematischen Modellierung spielt ebenfalls eine große Rolle. Zur konkreten Berufsvorbereitung durch das Studium gehören das Training in der Präsentation komplexer Inhalte und in der Projektbearbeitung, die effiziente Verwendung von Fachliteratur und effektiver Computereinsatz.

Hochschule:
Universität Graz gemeinsam mit der TU Graz
Studienrichtungsgruppe:
Naturwissenschaften
Studium:
Mathematik
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Science, BSc
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,70
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2016/17, Stk. 25 g an der Uni Graz

Definition der Studienrichtung

Das Studium der Mathematik beschäftigt sich mit den Teilgebieten und Methoden der Mathematik und der Erfassung und Lösung mathematischer und formaler Strukturen von Problemstellungen.

Prüfungen

Das Studium besteht aus Pflichtfächern und Wahlfächern und wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine