Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Physik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Im Bachelorstudium Physik erlernen die Studierenden die wissenschaftlichen Methoden physikalischen Experimentierens und die theoretisch modellmäßige Beschreibung physikalischer Zusammenhänge. Die Studierenden erwerben Kenntnisse über die wichtigsten Teilgebiete der Physik, mathematisches Grundwissen sowie Anwenderkenntnisse moderner Computertechnologien. Die Gesetze in theoretischen Feldern wie der klassischen Mechanik, der Quantenmechanik, der Elektrodynamik und der Thermodynamik werden in praktischen Anwendungen umgesetzt. Es werden u.a. Methoden der Experimentalphysik und mikroskopische Methoden vermittelt. AbsolventInnen zeichnen sich durch logisches Denken, Beherrschung von mathematischem Modellieren und die Fähigkeiten der Teamarbeit und Selbstständigkeit aus.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Naturwissenschaften
Studium:
Physik
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Science, BSc
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2010/11, Stk. 26 (Nr. 214), i.d.F. MBl. 2013/14, Stk. 40 (Nr. 242)

Definition der Studienrichtung

Physik ist ein naturwissenschaftlich-technisches Fach, das auf mathematischen Grundlagen aufbaut. Es beschäftigt sich mit den theoretischen Gesetzmäßigkeiten von Materie und Energie und versucht diese anhand von computerunterstützten Experimenten zu beweisen.

Prüfungen

Das Bachelorstudium Physik umfasst die Pflichtmodule Analysis für PhysikerInnen I und II, Einführung in die Physik I - IV, Einführung in die physikalischen Rechenmethoden, Informatik für PhysikerInnen, lineare Algebra für PhysikerInnen, mathematische Methoden der Physik I und II, Praktikum I und II, Scientific Computing, Soft Skills und theoretische Physik I und II. Die Wahlmodule können aus den Bereichen theoretische Physik III und IV, Praktikum II, Materie und Felder und Ergänzung gewählt werden. Mit dem Verfassen der Bachelorarbeit wird das Studium abgeschlossen.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine