Masterstudium Produktmarketing und Innovationsmanagement

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Im Zentrum des vier-semestrigen Studiums steht das Beherrschen der Stellschrauben zur erfolgreichen Vermarktung von Produkten: Marketing, Konsumentenforschung, Innovationsmanagement, Marktkommunikation, kreative Kompetenz (Ideation), Unternehmensplanung und Managementkompetenzen. Die Studierenden lernen, wie aus Ideen erfolgreiche Konzepte entwickelt und diese als Innovationen in den Markt eingeführt werden. Denn im Job ist das Know-how zur effizienten Gestaltung und Steuerung des Innovationsmanagements und des Produktmarketings gefordert, um mit kurzen Produktzyklen und für KonsumentInnen relevanten Produkten flexibel auf den Markt reagieren und proaktiv agieren zu können. Angewandte Team- und Führungskompetenzen, Konsumentenforschung, die Möglichkeit zur Gründung eines Unternehmens sowie die Möglichkeit zur Zertifizierung zum/r akademisch geprüften IdeenmanagerIn ergänzen das Studium.

Hochschule:
Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH, Campus Wieselburg
Studienrichtungsgruppe:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Produktmarketing und Innovationsmanagement
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts in Business, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Wieselburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
Berufsbegleitend:
Ja
Vollzeit:
Nein

Definition der Studienrichtung

Die Studierenden erwerben aktuelles Know-how über das Marketing- und Innovationsmanagement sowie über Unternehmensplanung.

Prüfungen

Das Masterstudium gliedert sich in vier Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: Innovationsmanagement, Marketing-Implementierung, Konsumentenforschung, Marken-Management, Unternehmensgründung, Controlling, Führungs- und Teamkompetenz (1. Semester); Management von Innovationsprozessen, betriebliches Ideenmanagement, Innovations-Strategie, Innovationsmarketing, Marketingsysteme, Unternehmensführung, Kreativitätsmethoden, (2. Semester); Consumer Driven Innovation, Patentrecht, Sales, Ideenkonzeption und –vermarktung, Forschungsseminar, Führungs- und Teamkompetenzen III, (3. Semester); Methodenlehre, DiplomandInnenseminar (4. Semester). Im Rahmen von Auslandssemestern und Studienreisen können interkulturelle Kompetenzen erworben werden. Es ist eine Masterarbeit zu verfassen.

Eignungsprüfungen

Zugangsvoraussetzungen: Einschlägiger Bachelorabschluss im Umfang von mindestens 180 ECTS oder ein gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss. Als einschlägig gilt: • 30 ECTS in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern • 6 ECTS in englischer Sprache Aufnahmeprüfung: Schriftlicher Test und ein anschließendes persönliches Bewerbungsgespräch mit der Studiengangsleitung.

Zusatzprüfungen