Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Geographie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Unter Berücksichtigung eines wählbaren Schwerpunktes sollen den Studierenden Kenntnisse und Fertigkeiten aus den Bereichen der theoretischen und angewandten Human- und Physiogeographie sowie der Regionalanalyse vermittelt werden. Die Studierenden sollen sowohl qualitative als auch quantitative, naturwissenschaftliche und soziale Theorien erlernen und diese in Bezug setzen zur Realität. Es soll ihnen Offenheit und interdisziplinäre Ansichten gelehrt werden, so dass sie auf gesellschaftliche Veränderungen reagieren können.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Naturwissenschaften
Studium:
Geographie
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Science, MS
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2006/07, Stk. 31 (Nr. 166), i.d.F. MBl. 2015/16, Stk. 13 (Nr. 83.1)

Definition der Studienrichtung

Geographie befasst sich einerseits mit naturwissenschaftlichen Themen aber auch mit wirtschaftlichen und sozialen Problemen der Gesellschaft.

Prüfungen

Aus den folgenden Schwerpunkten soll im Studium zwei davon gewählt werden: Geomorphologie und Risikoforschung, Geoökologie und Quartärforschung, Sozial- und Wirtschaftsgeographie, Bevölkerungs- und Stadtforschung sowie Regionalschwerpunkte Europa und Asien. Dabei umfasst jeder dieser Schwerpunkte Seminare, methodische und fachspezifische Schwerpunkte. Bei den Wahlmodulen kann man sich zwei der drei Varianten aussuchen entweder frei wählbare Lehrveranstaltungen, die sinnvoll zueinander passen oder man absolviert aus dem Modulangebot der Nachbardisziplinen z.B. Soziologie, Mineralogie, Rechtswissenschaften, Chemie, etc. eine gewisse Anzahl an Lehrveranstaltungen. Bei der dritten Möglichkeit entscheidet man sich für ein themengebundenes Wahlmodul aus den Masterstudien Geographie, Raumforschung und Raumordnung oder Kartographie und Geoinformation. Das Thema der Masterarbeit soll entweder aus einem der Schwerpunkte oder aus einem absolvierten Wahlmodul kommen.

Eignungsprüfungen

Nein

Zusatzprüfungen

Keine