Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Klassische Philologie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die AbsolventInnen des Studiums sind nach einer für das weitere Studium grundlegenden Basisausbildung befähigt, sich Spezialwissen in den Bereichen Latinistik bzw. Gräzistik anzueignen; sie erhalten demnach unter Einbeziehung der kulturellen, sozialen, geistes- und wirkungsgeschichtlichen Aspekte eine Spezialqualifikation in einem der genannten Bereiche und verfügen folgerichtig über ein breites Spektrum realienkundlichen, literarischen, literaturtheoretischen und rezeptionsgeschichtlichen Wissens.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Klassische Philologie
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2013/14, Stk. 40 (Nr. 236)

Definition der Studienrichtung

In der klassischen Philologie geht es um die genauere Kenntnis antiker Kultur, die Interpretation antiker Literatur und die Beschäftigung mit Wirkungsgeschichte.

Prüfungen

Das Studium besteht aus den Pflichtmodulen Studieneingangsphase, Altertumswissenschaften (klassische Archäologie, antike Kunstgeschichte, antike Geschichte und antike Religionsgeschichte) sowie Griechisch 1 und 2. Ziel der Studieneingangsphase ist die Entwicklung und gezielte Förderung von Grundfähigkeiten in der grammatikalischen, linguistischen, semantischen wie auch interpretatorischen Erfassung von Texten – unter Berücksichtigung von kulturellen, (gesellschafts-)politischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekten. Weiters kann im Rahmen des Studiums der Schwerpunkt auf Latinistik oder auf Gräzistik gelegt werden. Je nach Schwerpunkt sind dann Module in den Bereichen Grammatik und Texterfassung, Klassik und Wirkungsgeschichte zu absolvieren. Im Rahmen des Studiums ist weiters eine Bachelorarbeit zu verfassen und mündlich zu präsentieren.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Griechisch (DP)