Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Digital Arts

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium Digital Arts an der Fachhochschule Oberösterreich bietet einen stark ausgebauten Projektteil und zeichnet sich dennoch durch ein im internationalen Vergleich sehr breites Angebot an vertiefenden Lehrveranstaltungen aus. Computeranimation, Audio/ Video und Game Design werden als inhaltliche Schwerpunkte angeboten, die durch die Belegung von Wahlfächern individuell kombiniert werden können. Absolventinnen und Absolventen verfügen über ein breit ausgebildetes Medienprofil mit Projekterfahrung und mit umfassenden Detailkenntnissen in einem oder mehreren Spezialbereichen. Sie sind nicht nur vorbereitet für anspruchsvolle, führende Aufgaben bei der Konzeption und Gestaltung innovativer Medienprojekte, sondern zusätzlich in der Lage, bei der konkreten Umsetzung an der richtigen Stelle auch selbst Hand anzulegen.

Hochschule:
FH OÖ Studienbetriebs GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Ingenieurwissenschaften
Studium:
Digital Arts
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Hagenberg
Studienplan:
veröffentlicht im:
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Masterstudium Digital Arts eröffnet die Möglichkeit zur gestalterischen Vertiefung und Spezialisierung in den Bereichen Computeranimation, Audio/ Video und Game Design.

Prüfungen

Im Zuge des Masterstudiums werden praktische Elemente und Theorie auf hohem Niveau verbunden, wobei die Studierenden kreative und technische Kenntnisse erwerben. Um innovative Medienprojekte professionell zu konzipieren und umsetzen zu können, sind neben der praxisbezogenen Ausbildung vor allem selbstständiges Arbeiten, systematisches Vorgehen und der Ausbau kommunikativer Fähigkeiten zentrale Anliegen. Der flexible Studienplan ermöglicht auch ein Auslandssemester an einer der zahlreichen internationalen Partnerhochschulen. Um das Studium erfolgreich abzuschließen, ist eine Diplomarbeit vorzulegen. Diese geben abermals Gelegenheit zur persönlichen Vertiefung in einem spezifischen Thema und gleichzeitig praktischer Umsetzung.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für das Masterstudium ist ein Abschluss eines facheinschlägigen, mindestens 3-jährigen Bachelor- oder Diplomstudiums z.B. aus Medientechnik, Mediengestaltung, Video/ Film oder Architektur mit Ausbildungselementen im Umfang von mindestens 60 ECTS in den Bereichen Audio/ Video-Gestaltung, Multimedia und Computeranimation.

Zusatzprüfungen

Keine