Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Recyclingtechnik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Schwerpunkte dieses Studiums bilden vor allem das Landfill- und Urban-Mining, die Aufbereitung von Sekundärrohstoffen, das Metallrecycling und die recyclinggerechte Produktgestaltung. In wirtschaftlichen Vorlesungen erlangt man die notwendigen Managementkenntnisse. Ebenso wird Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen der Recyclingtechnik gegeben.

Hochschule:
Montanuniversität Leoben
Studienrichtungsgruppe:
Ingenieurwissenschaften
Studium:
Recyclingtechnik
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Diplomingenieur / Diplomingenieurin, Dipl.-Ing.
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Leoben
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 98 (Nr. 134)

Definition der Studienrichtung

Prüfungen

Es ist eine facheinschlägige Praxis in der Dauer von 12 Wochen verpflichtend, mit der frühestens nach dem 1. Semester begonnen werden darf. Folgende Lehrveranstaltungsprüfungen sind verpflichtend: aus Aufbereitung und Rohstoffrecycling, Metallrecycling, Metallkunde und Kunststofftechnik, Recht, Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Verfahrens- und Abfalltechnik. Dazu kommen solche aus den Wahlfachgruppen: Landfill und Urban Mining, Aufbereitungstechnik von sekundären Rohstoffen, Metallrecycling, Recyclinggerechte Werkstoffe und Konstruktion. Masterarbeit.

Eignungsprüfungen

Zusatzprüfungen