Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Gesang

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium Gesang vermittelt eine fundierte Gesangsausbildung mit einem von den Studierenden selbst gewählten Schwerpunkt (ChorsängerInnen Ausbildung, Aufführungspraxis alter Musik, Aufführungspraxis neuer Musik, Grenzüberschreitende Formen im Musiktheater, Korrepetition für Sänger/ Sängerinnen, Experimentelles Musiktheater, Jazz und Popularmusik, Elektronische Komposition und Medienkunde Musikwissenschaft, Kulturmanagement und Musiktherapie). Absolventen und Absolventinnen können sich aufgrund ihrer Qualifikationen im Kulturmanagement oder im musikwissenschaftlichen und musiktheoretischen Bereich betätigen. Als KorrepetitorInnen mit Kenntnissen des Vokalrepertoires eignen sie sich für die Arbeit mit SängerInnen.

Hochschule:
Universität Mozarteum Salzburg
Studienrichtungsgruppe:
Künstlerische Studien
Studium:
Gesang
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Salzburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2011/12, Stk. 36 (Nr. 65)

Definition der Studienrichtung

Das Fach Gesang befasst sich mit den verschiedenen Arten des Singens und der Darstellung. Im Fokus stehen die umfassende stimmliche und musikalische Ausbildung sowie die Entwicklung einer eigenständigen KünstlerInnenpersönlichkeit, die den Anforderungen der Konzert- und Musiktheaterpraxis gewachsen ist.

Prüfungen

Das Masterstudium setzt sich zusammen aus den zentralen künstlerischen Fächern Gesang, Lied und Oratorium und Operninterpretation und der musikalischen Einstudierung (Gesang, Lied und Oratorium und Operninterpretation, Werk- und Stilkunde und Opernrepertoire). Weiters ist ein Pflichtwahlfach in Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch oder Russisch) zu absolvieren. Im Rahmen der Wahlfächer wird der Schwerpunkt gesetzt. Es ist eine künstlerische oder wissenschaftliche Masterarbeit zu verfassen. Die kommissionelle Masterprüfung besteht aus einem Auftritt mit selbst ausgesuchtem Programm und einem Recital, das den gewählten Schwerpunkt mit einbezieht.

Eignungsprüfungen

Nein

Zusatzprüfungen

Keine