Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Masterstudium Italienisch

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Es werden reflektierte Kenntnisse in Hinblick auf fremdsprachliche Lehr- und Lernprozesse, insbesondere in Bezug auf Mehrsprachigkeit und Interkulturalität erworben, die für die adressaten- und situationsgerechte Planung und Durchführung von Unterricht nutzbar gemacht werden können. Die Studierenden erwerben ein tiefgehendes Verständnis der studierten soziohistorischen Einzelsprache in ihrer variationellen Dynamik.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Italienisch
Typ:
Lehramtsstudium Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Education, MEd
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
andere Fremdsprache
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2016/17, Stk. 33 (Nr. 180)

Definition der Studienrichtung

Das Ziel des Masterstudiums Lehramt in den Unterrichtsfächern Französisch, Italienisch und Spanisch an der Universität Wien ist das im Bachelorstudium erworbene, kontextabhängige Grundwissen in eigenständiger forschender Perspektive fachlich und fachdidaktisch auszudifferenzieren, zu erweitern und zu vertiefen, um erfolgreichen Unterricht unter den Rahmenbedingungen der Schule gestalten zu können.

Prüfungen

Es sind folgende Module zu absolvieren: Pflichtmodul SE Fachdidaktik Pflichtmodul Sprachwissenschaft Pflichtmodul Literatur- oder Medienwissenschaft Pflichtmodul Sprachbeherrschung Pflichtmodul Fachdidaktische Begleitung der Praxisphase Abschlussphase (bei Verfassen der Masterarbeit im Unterrichtsfach Italienisch) - Masterarbeit 26 ECTS - Masterprüfung

Eignungsprüfungen

Zusatzprüfungen