Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Latein

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die Studierenden des Lehramtsstudiums Latein sollen befähigt werden, ausgehend von interpretierender Lektüre lateinischer Originaltexte, die überzeitliche und transkulturelle Bedeutung der in lateinischer Sprache vermittelten Kultur- und Zivilisationswerte kenntlich zu machen. Sie sollen daher auf die über Mittelalter und Neuzeit führende und bis in die Gegenwart wirksame lateinische Tradition in den verschiedenen Lebensbereichen aufmerksam machen können. Es ist dabei auch jede Gelegenheit wahrzunehmen, die Präsenz von lateinischen Begriffen und auf der Antike beruhenden Denk- und Ausdrucksformen, Metaphern und Redeweisen aufzuzeigen. Außerdem sollen die Studierenden imstande sein, die lateinische Sprache als Grundlage der romanischen Sprachen einschließlich des anglo-romanischen Wortschatzes sowie die Funktion lateinischer Begriffe in der wissenschaftlich-technologischen und politischen Fachterminologie exemplarisch darzulegen.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Latein
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 41 (Nr. 254.1)

Definition der Studienrichtung

Ziel der Ausbildung Latein ist der Erwerb der Unterrichtskompetenz für den Unterrichtsgegenstand Latein aufgrund einer fachlichen Qualifikation.

Prüfungen

Das Studium kann nur in Kombination mit einem anderen Unterrichtsfach gewählt werden. Es umfasst folgende Module: Unterrichtsfach Latein, Antike Welt und Fachdidaktik, Grammatik und Texterfassung, Literaturwissenschaft und Gattungsgeschichte, Vorbilder und Rezeption der klassischen lateinischen Literatur, Fachdidaktik, Wahlbereich, Schulpraktikum. Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen.

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen

Griechisch (DP)