Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Spanisch

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Lehramtsstudium Spanisch dient dem Erwerb sprachpraktischer Fertigkeiten und metasprachlicher Kenntnisse. Die Fremdsprache Spanisch wird in kommunikativer und tätigkeitsreflektierender Art und Weise erlernt und kann ebenso weitergegeben werden. Ebenfalls wird den Studierenden Wissen über die Funktions- und Vorkommensweise der spanischen Sprache vermittelt. Die Studierenden erhalten Einsichten in die kulturelle, historische und ästhetische Dimension spanischsprachiger Literatur und Kenntnisse über die Geschichte und Gegenwart der wirtschaftlichen, sozialen, politischen und kulturellen Institutionen und Strukturen spanischsprachiger Länder. Der Umgang mit Mediendifferenz und Intermedialität wird ebenso trainiert wie Textrezeption und Textproduktion. Die Studierenden kennen Lerntheorien, Lernstile und Lernstrategien sind für die Vermittlung von Sprache und Kultur befähigt.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Spanisch
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
andere Fremdsprache
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2016/17, Stk. 33 (Nr. 179)

Definition der Studienrichtung

Das Fach Spanisch befasst sich mit den Bereichen Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft und Landeswissenschaft des spanischsprachigen Kulturraumes sowie dem Erwerb aktiver und passiver Sprachkompetenzen der spanischen Sprache.

Prüfungen

Das Lehramtsstudium Spanisch umfasst Module zu folgenden Themen: Sprachbeherrschung, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Landeswissenschaft und Fachdidaktik. Der Abschluss des Studiums besteht aus dem Verfassen einer Bachelorarbeit und einer mündlichen kommissionellen Prüfung in der Unterrichtssprache.

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen

Latein (DP)