Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Soziale Arbeit

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Hochschule:
Fachhochschule Vorarlberg GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Medizin/Gesundheit, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Soziale Arbeit
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts in Social Sciences, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Teilweise Englisch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Dornbirn
Studienplan:
veröffentlicht im:
Berufsbegleitend:
Ja
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Fach Soziale Arbeit befasst sich damit, soziale Probleme für Menschen in schwierigen Lebenslagen zu verringern und diese an der Gesellschaft teilhaben zu lassen. Von besonderer Relevanz ist der präventive Charakter der sozialen Arbeit.

Prüfungen

Das Bachelorstudium gliedert sich in sechs Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: politische und rechtliche Rahmenbedingungen sozialer Arbeit, Organisation sozialer Arbeit, Theorie sozialer Arbeit (1. Semester); Strukturen von Lebenswelten, salutogenetische Grundlagen sozialer Arbeit (2. Semester); sozialarbeiterische Methoden- und Handlungskompetenzen 1, Grundlagen der Sozialarbeitswissenschaft (3. Semester); Theorien sozialer Arbeit, europäische und internationale Sozialpolitik und soziale Arbeit, Strukturen von Lebenswelten (4. Semester); Berufspraktikum, Bachelorarbeit 1 (5. Semester); Organisation sozialer Arbeit, Theorie-Praxis-Reflexion, Lebenswelten, soziale und personale Kompetenz (6. Semester). Das vierte Semester ist für das optionale Auslandsstudium an den Partneruniversitäten der FH berg vorgesehen. Es ist ein vierwöchiges Praktikum im zweiten sowie ein 15-wöchiges Berufspraktikum im fünften Semester zu absolvieren. Es sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen. Das Studium wird mit einer mündlichen Bachelorprüfung abgeschlossen.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist die Matura, Berufsreifeprüfung, SBP, einschlägige berufliche Qualifikation oder deutsche Fachhochschulreife mit Zusatzprüfungen.

Zusatzprüfungen