Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Geographie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Bachelorstudium qualifiziert die Studierenden, die räumlichen Konsequenzen von physischen, sozialen, ökonomischen und kulturellen Prozessen und ihren Wechselwirkungen qualitativ und quantitativ zu erfassen, zu visualisieren, zu erklären, zu bewerten und zu prognostizieren. Die Studierenden erhalten eine geschärfte Wahrnenhmungs-, Untersuchungs- und Lösungskompetenz im Umgang mit natur-, kultur- und sozialräumlichen Entwicklungen und ihren Einfluss auf die natürliche und gesellschaftliche Umwelt. Zudem werden Grundlagen- und Sozialwissen in kritischer Reflexion ihres Enstehungs- und Verwertungszusammenhangs vermittelt.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Naturwissenschaften
Studium:
Geographie
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Science, BSc oder Bachelor of Arts, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 44 (Nr. 305)

Definition der Studienrichtung

Das Fach Geographie befasst sich einerseits mit naturwissenschaftlichen Themen aber auch mit wirtschaftlichen und sozialen Problemen der Gesellschaft.

Prüfungen

Das Bachelorstudium beginnt mit einer Studieneingangsphase in der die Grundlagen des Faches gelehrt werden die Studierenden beschäftigen sich mit Physischer Geographie, Humangeographie, Kartographie und Geoinformation, Raumordnung, außerdem ist eine Exkursion vorgesehen. Es folgen dann weitere Pflichtmodule die sich mit diesen Themen dann näher und tiefer beschäftigen und die Methoden beibringen. Außerdem sind zwei weitere Exkursionen vorgesehen. Im Zuge des Bachelorstudiums ist ein vierwöchiges Praktikum zu absolvieren, als Ergänzung zur universitären Ausbildung sowie als Berufsvorbereitung. Das Praktikum muss im Bereich der Geographie, der Raumforschung und Raumordnung sowie der Kartographie und Geoinformation im öffentlichen oder privaten Dienst im In- und Ausland getätigt werden. Der Abschluss des Studiums bildet eine Bachelorarbeit.

Eignungsprüfungen

Nein

Zusatzprüfungen

Keine