Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Physik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Im Zentrum des Bachelorstudiums steht einerseits die Beherrschung der physikalischen Kerngebiete, die von Mechanik bzw. Quantenmechanik über Elektro- und Thermodynamik bis hin zu Festkörperphysik reichen. Studierenden werden darüber hinaus die Fähigkeiten vermittelt, die für die Physik wichtigen Methoden einzusetzen, wie z.B. mathematische Methoden, physikalische Messmethoden, Konzepte der Modellbildung oder computerunterstütztes Bearbeiten physikalischer Fragestellungen.

Hochschule:
Technische Universität Graz
Studienrichtungsgruppe:
Naturwissenschaften
Studium:
Physik
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Science, BSc
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2016/17, Stk. 12 a

Definition der Studienrichtung

Physik ist ein naturwissenschaftliches Fach, das eine gehobene physikalisch-mathematische Ausbildung im gesamten Gebiet der Physik als Voraussetzung für ein weiterführendes Studium oder eine facheinschlägige berufliche Tätigkeit bieten.

Prüfungen

Es sind folgende Module zu absolvieren: Einführung in die Physik; Experimentalphysik; Mathemtische Methoden - Grundlagen; Experimentelle Methoden - Grundlagen; Mathematische Methoden - Fortgeschrittene; Aufbau der Materie; Theoretische Mecheanik und Quantenmechanik; Elektrodynamik und Thermodynamik; Wissenschaftliches Arbeiten; Wahlfachkataloge in der Vertiefungsrichtung Allgemeine Physik oder Technische Physik. Freie Wahlfächer: Bachelorarbeit

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine