Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium International Management (CEMS) (E)

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium International Management/ CEMS bietet eine forschungsbasierte und zugleich berufsorientierte Ausbildung, die es den Studierenden ermöglicht, den vielfältigen Herausforderungen des globalen Wettbewerbs und sich ständig wandelnder Märkte begegnen zu können. Die Internationalität der Ausbildung wird durch drei Säulen gewährleistet: die internationale Ausrichtung der Faculty, spezifisch internationale Inhalte und die Förderung des Verständnisses für interkulturelle Zusammenhänge durch gemeinsames Arbeiten in international zusammengesetzten Teams während des Semesters und während eines Auslandspraktikums. Das Studium wird in Kooperation mit der Community of European Management Schools (CEMS) angeboten. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Hochschule:
Wirtschaftsuniversität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
International Management (CEMS) (E)
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Science, MSc
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Englisch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Verpflichtend
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2006/07, Stk. 11 (Nr. 48), i.d.F. MBl. 2007/08, Stk. 44 (Nr. 271), Stk. 47 (Nr. 290), MBl. 2008/09, Stk. 18 (Nr. 119 und 120), St. 21 (Nr. 146), Stk. 44 (Nr. 264), MBl. 2009/10, Stk. 25 (Nr. 197) und Stk. 41 (Nr. 305), MBl. 2011/12, Stk. 39 (Nr. 239), MBl. 2013/14, Stk. 19 (Nr. 122.7)

Definition der Studienrichtung

Das Studium International Management/ CEMS beschäftigt sich mit den Herausforderungen des globalen Wettbewerbs und den dafür erforderlichen Managementmethoden.

Prüfungen

Das Masterstudium „International Management/ CEMS gliedert sich in die Pflichtfächer „Managing Globalization (Foundations)“, „Global Strategic Management“, „Global Marketing Management“, „Global Financial Management“, „Cross-Cultural Management“, „Block Seminar“, „International Business Project“, „Skills Courses“, und „Foreign Business Language“. Die Studierenden müssen hinreichende Sprachkompetenzen in zwei Fremdsprachen nachweisen. Der Nachweis der Sprachkompetenz Englisch wird durch die Absolvierung des Studiums in englischer Sprache nachgewiesen. Der Nachweis der Sprachkompetenzen anderer Fremdsprachen erfolgt durch die positive Absolvierung der Lehrveranstaltungen „Language Course A“ und „Language Course B“ oder der Prüfung „Language Exam“. Im Rahmen des Studiums ist ein mindestens zehnwöchiges Praktikum im Ausland zu absolvieren. Ein Auslandsaufenthalt ist verpflichtend. Vor Abschluss des Studiums ist eine Masterarbeit zu verfassen.

Eignungsprüfungen

Auswahlverfahren

Zusatzprüfungen

Keine