Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Umweltsystemwissenschaften - Betriebswirtschaft

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die Grundidee des Studiums Umweltsystemwissenschaften mit Fachschwerpunkt in Betriebswirtschaft ist es, aufbauend auf einer fundierten fachspezifischen Ausbildung die Grundlagen und Methoden weiterer Disziplinen zu erlernen und Verbindungen zwischen diesen herzustellen. Die StudentInnen erlangen einschlägiges Fachwissen in der Betriebswirtschaft und erwerben darüber hinaus die Fähigkeiten, mit SpezialistInnen anderer Fachrichtungen erfolgreich zusammenzuarbeiten sowie interdisziplinäre Teams zu koordinieren beziehungsweise verschiedene Wissensgebiete zu vernetzen. Nicht zuletzt wird in diesem Studium Sozialkompetenz durch kommunikationsfördernde Lehreinheiten trainiert, in denen Studierende unterschiedlicher Studien gemeinsam an Fragestellungen arbeiten.

Hochschule:
Universität Graz
Studienrichtungsgruppe:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Umweltsystemwissenschaften - Betriebswirtschaft
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Science, BSc
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2010/11, Stk. 36 c

Definition der Studienrichtung

Das Studium Umweltsystemwissenschaften ist fokussiert auf das Erlernen umweltgerechter Techniken und Kompetenzen in allen Umweltfragen. Absolventinnen und Absolventen des Studiums der Umweltsystemwissenschaften mit Fachschwerpunkt Betriebswirtschaft sind durch ihre interdisziplinäre und systemwissenschaftliche Ausbildung zusätzlich in der Lage, in folgenden Bereichen im öffentlichen Dienst, in Industrie und in der Privatwirtschaft tätig zu werden: · Umweltbezogene Forschung und Lehre, · Betreuung und Beratung von Umweltschutzeinrichtungen, · Projektmanagement, · Umweltverträglichkeitsprüfungen, · Energiewirtschaft, · Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement, · Planung und Entwicklung umweltschonender Produkte und Verfahren, · Implementierung integrierter Managementsysteme, · Unternehmensberatung.

Prüfungen

Folgende Module sind neben der Studieneingangsphase zu absolvieren: Interdisziplinäres Modul; Modul Systemwissenschaften; Modul Mathematik und Statistik; Modul Einführung in die Betriebswirtschaftslehre; Modul Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre; wahlweise Modul Spezielle Betriebswirtschaftslehre oder Modul Mehtoden und Kompetenzuen deer Betriebswiwrtschaft; Modul Grundlagen der Volkswirtschaftslehre; Modul Rechtliche Rahmenbedingungen; MOdul Nachhaltigkeits- und Innovationsmagagement; ein umweltorientiertes Wahlfach sowie freie Wahlfächer. Es wird den Studierenden empfohlen, einen Teil des Studiums unter Nutzung der universitären Mobilitätsprogramme im Ausland zu absolvieren sowie eine facheinschlägige Praxis im Ausmaß von max. 8 Wochen zu absolvieren. Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine