Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Plastische Konzeptionen / Keramik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Bachelorstudium Plastische Konzeptionen/ Keramik vermittelt umfassende Kenntnisse und technische Fertigkeiten im Bereich Keramik. Das Studium dient dem Erwerb einer experimentellen und forschenden Haltung gegenüber keramischen Materialien und Techniken. Methodischer Ausgangspunkt ist eine spielerisch experimentelle Haltung Materialien gegenüber. Dieses forschende Hantieren soll in Ideen für künstlerische Konzepte münden. Die Studierenden werden befähigt, sich selbstständig und aktiv in der bildenden Kunst einzubringen, sich interdisziplinär zu vernetzen und sich mit verschiedenen Standpunkten der zeitgenössischen Kunst auseinanderzusetzen. Die Studierenden entwickeln ein Bewusstsein über die Bedeutung von Materialität in unserer Alltagswelt. Sie können eigenständig künstlerische Konzepte entwickeln und auf spielerische und experimentelle Weise mit keramischen, aber auch anderen Materialien, Ideen und Methoden umgehen. Als Berufsfelder kommen freie KünstlerInnen, DesignerInnen sowie BeraterInnen und kreative ExpertInnen in Produktionsbetrieben in Frage.

Hochschule:
Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz
Studienrichtungsgruppe:
Künstlerische Studien
Studium:
Plastische Konzeptionen / Keramik
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Linz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2009/10, Stk. 28 (Nr. 238)

Definition der Studienrichtung

Das Fach Plastische Konzeptionen/ Keramik beschäftigt sich mit keramischen Techniken wie der Gipstechnik und dem Formenbau, der Glasurtechnik und dem keramischen Siebdruck. Das Fach befasst sich auch mit den Bereichen Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Cultural Studies und Philosophie.

Prüfungen

Das Bachelorstudium Plastische Konzeptionen/ Keramik setzt sich aus den Studienbereichen Kulturwissenschaften, Professionalisierung, Labore und zentrales künstlerisches Fach zusammen. Das Studium beinhaltet weiters freie Wahlfächer. Für den Studienabschluss ist eine künstlerische Arbeit anzufertigen und diese zu dokumentieren.

Eignungsprüfungen

Das positive Absolvieren der Zulassungsprüfung mit künstlerischen Aufgabenstellungen und der Vorlage künstlerischer Arbeitsproben ist Voraussetzung für die Aufnahme ins Studium.

Zusatzprüfungen

Keine