Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Lehramtsstudium Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung bereitet die Studierenden auf ihren Einsatz als Lehrende an mittleren und höheren Schulen vor und ist mit einem weiteren Unterrichtsfach zu kombinieren. Dabei erwerben diese ein fundiertes Orientierungs- und Fachwissen in den Bereichen Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung. Das Studium vermittelt den Studierenden die Kompetenz zur Schulung vielfältiger Betrachtungsweisen historischer Situationen und Prozesse, interdisziplinäres und interkulturelles Denken und Handeln, besonders in Hinblick auf die Lebens- und Erfahrungswelt der zu Unterrichtenden. Der Einsatz neuer Technologien und Medien im Unterricht werden genauso behandelt, wie die fachdidaktischen Kompetenzen zur Vermittlung von historischen und politischen Lerninhalten.

Hochschule:
Universität Innsbruck
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Innsbruck
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2014/15, Stk. 64 (Nr. 492), i.d.F. Stk. 81 (Nr. 573) MBl. 2015/16, Stk. 47 (Nr. 491) und Stk. 50 (Nr. 506)

Definition der Studienrichtung

Das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) mit Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung dient dem Erwerb von fachlichen Kenntnissen, methodischen und fachdidaktischen Kompetenzen. Es basiert auf einer grundlegenden fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Ausbildung auf dem aktuellen Stand der Forschung unter Berücksichtigung der jeweils gültigen Lehrpläne für die Sekundarstufe

Prüfungen

Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Pflichtmodulen zu absolvieren: - Einführungsmodul - Basiswissen Alte Geschichte - Basiswissen Mittelalter - Basiswissen Neuzeit - Basiswissen Wirtschafts- und Sozialgeschichte - Basiswissen Österreichische Geschichte - Basiswissen Zeitgeschichte - Basiswissen Politische Bildung - Quellen und Darstellungen 1, 2 und 3 - Thematische Vertiefung aus historischen Epochen und Disziplinen - Vertiefung zur Geschichte des 20./21. Jahrhunderts - Bachelorarbeit - Historische Exkursion - Basiswissen Fachdidaktik Geschichte, Sozialkunde und Poltische Bildung - Geschichtsdidaktik und Didaktik der Politischen Bildung 1, 2 - Fachpraktikum - Interdisziplinäre Kompetenzen

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen

Latein (DP)