Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Instrumentalmusikerziehung - Unterrichtsfach

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Lehramtsstudium Instrumentalmusikerziehung vermittelt nicht nur Allgemein-pädagogische Kompetenzen (z.B.: Fähigkeit, Kinder und Jugendliche zu kreativen künstlerischen Prozessen zu ermutigen, das eigene künstlerische Potential für Bildung, Erziehung und Unterricht zu nützen, Unterricht zu planen und zu gestalten) sondern vermittelt auch musikpädagogische Kompetenzen (z.B.: die eigenen künstlerischen Kompetenzen in der Schule einzusetzen, das erforderliche Können für die praktische Musikausübung der Schüler zu vermitteln, sowie die Fähigkeit, musikalische Begabungen und Fähigkeiten zu erkennen und adäquat zu fördern) und künstlerische Kompetenzen wie etwa den Erwerb von ausreichenden instrumentalen und vokalen Fertigkeiten als Grundlage für die Interpretation musikalischer Kunstwerke oder die Fähigkeit, das Fach Musikerziehung auf mindestens einem Instrument bzw. im Gesang künstlerisch glaubhaft zu vertreten. Dazu sollen auch musiktheoretische und musikwissenschaftliche Kompetenzen erlangt werden.

Hochschule:
Universität Mozarteum Salzburg
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien, Künstlerische Studien
Studium:
Instrumentalmusikerziehung - Unterrichtsfach
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Salzburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 48 (Nr. 92)

Definition der Studienrichtung

Ziel des Lehramtsstudiums Instrumentalmusikerziehung an der Universität Mozarteum ist die Berufsvorbildung für die Ausübung des Lehramtes an Mittleren und Höheren Schulen, an Pädagogischen Hochschulen, sowie für vielfältige weitere Berufsfelder.

Prüfungen

Es sind Lehrveranstaltungsprüfungen aus folgenden Modulen zu absolvieren: - Erstes künstlerisches Hauptfach - Zweites künstlerisches Haupfach - Instrumentalpädagogik und Fachdidaktik - Didaktik und Lehrpraxis des Gruppenunterrichts - Körper- und Sprachschulung - Musiktheorie und Musikwissenschaft - Neue Medien - Freie Wahlfächer - Bachelorarbeit

Eignungsprüfungen

Es ist eine Zulassungsprüfung erforderlich.

Zusatzprüfungen

Keine